Elektrotherapie

Der erste Halswirbel oder C1 genannt spielt für die Wirbelsäule eine wesentliche Rolle.

Eine Fehlstellung löst eine Vielzahl von Beschwerden und Erkrankungen aus, wie z.B. Beschwerden nach einem Schleudertrauma, Haltungsschäden aufgrund Beckenschiefstand, Hyperlordose, Kyphose, funktionelle Stioliose, Ohrgeräusche, Schwindel, steifer Nacken, ständige Müdigkeit.

Durch Drücken gezielter Punkte und Lockerung der Spannungen ist diese eine risikolose Möglichkeit den Atlas zu korrigieren.